Oswald Unzenbacher

 

* Startseite     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Links
     OPUS DEI
     Das Engelswerk
     "Der 13." - Zeitung für Rechtgläubige
     Bischof Dr. Kurt Krenn






Life Ball 2008

Das nur allzu eitle Gehaben der Lästerlichen gewahrt uns des moralischen Notstands einer gottlosen Kultur. Du sollst nicht unkeusch sein! ist dem Menschen geboten. Gedeih und Verderb, ist dem Sittsamen keine Wahl, sondern ein Leben nach dem heiligen Prinzip. Dem Zuchtlosen jedoch, er ahne es, die verderbliche Plage sein Schicksal ist. Und sei es bloße, redlich verdiente, Gewissensqual.

Impressionen der Unzucht
18.5.08 16:19
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


antireligiös (2.10.08 04:31)
äh... ja. klar. wenns doch eh mein schicksal ist, warum sollte mich dann irgendein gebot noch kratzen? ich hab ehrlich gesagt noch nie so einen schwachsinn aus gequirlten wortfetzen gelesen, verzeihung. ja, ich nutze dieses leben, denn wozu habe ich es sonst - ein anderes gibts nämlich nicht.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung