Oswald Unzenbacher

 

* Startseite     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Links
     OPUS DEI
     Das Engelswerk
     "Der 13." - Zeitung für Rechtgläubige
     Bischof Dr. Kurt Krenn






In tiefer Andacht versunken

offenbart Gott seinen höchsten Willen und die reinste Wahrheit. Den Gottlosen sei die Hinwendung zum Gebete geraten, bevor sie sich ob der höheren Erkenntnisse heiliger Männer ihre Lästermäuler in Fetzen reden.
8.2.09 12:52
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Tut nix zur Sache (24.4.09 23:23)
Moment, seit wann hält Gott denn eine Andacht?
War das nicht eher so, dass die Gläubigen in die Kirche gehen und sich versenken? Ich mein, es wäre ja schön, wenn sie das mal tun könnten und nicht vor ihrem Rechner sitzen oder sonstwie in der Öffentlichkeit zutage treten, dann würden sie mir mit ihrem engstirnigen und intoleranten Gerede nicht ständig auf den Sack gehen...

Cheers.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung